Zurück zur Startseite
Internet-Community der Studienförderung
Drucken
Hilfe
Kontakt
Sie befinden sich hier: / hilfe / erste_schritte
Brief erhalten
Passwort vergessen

Zur Homepage von FES-Stip Zur Homepage von FES-Ehemalige

 

Erste Schritte

Registrierung

Sie wollen sich auf www.fes-studienfoerderung.de registrieren. Dazu führen Sie bitte die folgenden Schritte durch:

  1. Wenn Sie bereits einen Brief mit Ihren Zugangscodes erhalten haben, lesen Sie bitte unten ab Punkt 6) weiter.
  2. "Sie sind weder bei fes-studienfoerderung.de, noch bei fes-ehemalige.de oder fes-stip.de als Mitglied registriert?". Dann können Sie hier das Anmeldeformular aufrufen
  3. Es erscheint ein Formular, das Sie bitte möglichst vollständig ausfüllen. Die mit einem *Stern gekennzeichneten Felder sind verpflichtend. Ohne das Ausfüllen dieser Felder ist eine Freischaltung für die Seite www.fes-studienfoerderung.de nicht möglich. Ebenso ist es notwendig, ganz am Ende des Formulars ein Häkchen zu setzen, um eine Verifizierung Ihrer Angaben durch die Abteilung Studienförderung der FES zu gewährleisten. Dies geschieht zu Ihrer eigenen Sicherheit, da lediglich ein beschränkter Nutzerkreis (Stipendiaten, Ehemalige, Mitarbeiter der FES, Vertrauensdozenten usw.) eine Zugangsberechtigung erhält. Abschließend klicken Sie auf das Feld "Anmelden".
  4. Sollten Angaben fehlen oder ein Fehler beim Anmeldevorgang aufgetreten sein, erhalten Sie nach dem "Anmelden" über dem Formular eine entsprechende Fehlermeldung in roter Schrift. Bitte lesen Sie sich diese Meldung durch und geben Sie das dort angesprochene Feld nochmals ein. Achten Sie insbesondere darauf, dass Ihre Mail-Adresse korrekt ist, weil sie am Ende des Registrierungsprozesses eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene Adresse erhalten werden, mit der Sie Ihren Zugang dann selbst endgültig freischalten können.
  5. Ihre Anmeldung wird an uns übermittelt. Wir prüfen Ihre Zugangsberechtigung (s. Punkt 3). Sie erhalten im Anschluss innerhalb von bis zu 10 Tagen einen Brief mit Ihren persönlichen Zugangsdaten (Kennung und Passwort).
  6. Nach Erhalt der Zugangsdaten rufen Sie www.fes-studienfoerderung.de auf. Gehen Sie entweder auf der linken Leiste auf "Brief erhalten" oder klicken Sie im Hauptfenster auf "Schritt 2: Registrierung vollenden". Die von uns übermittelten Zugangsdaten (Kennung und Passwort) müssen Sie nun in die entsprechenden Felder des angezeigten Bildschirms eingeben und auf das Feld "OK" klicken.
  7. Nun erhalten Sie die Möglichkeit, einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Passwort auszusuchen. Merken Sie sich dieses selbstgewählte Passwort ebenso wie Ihren selbst definierten Benutzernamen, da sie ohne diese beiden Angaben keinen Zugang zu den Intranet - Funktionen von fes-studienfoerderung.de haben.
  8. Daneben können Sie Ihre bei der Anmeldung gemachten Angaben zu Ihrer Person ergänzen und auf diese Art und Weise Ihr Profil im Rahmen des Online-Who-is-Who vervollständigen. Zuletzt müssen Sie noch den Nutzungsbedingungen zustimmen.
  9. Sie erhalten nun eine Mail an die bei der Registrierung angegebene Mail-Adresse. Über den darin enthaltenen Link können Sie sich unter fes-studienfoerderung.de erstmals einloggen, indem Sie den von Ihnen gewählten Benutzernamen und das von Ihnen gewählte Passwort in die vorgesehenen Leerfelder eingeben.

Login

Für die Nutzung des Intranets unter www.fes-studienfoerderung.de ist es erforderlich, sich immer mit Benutzernamen und Passwort auf dem Startbildschirm oben links anzumelden. Dies dient zum einen der technischen Sicherheit: Weitergehende Informationen hierzu gibt es unter der Rubrik "Sicherheit" hier auf der Hilfeseite, insbesondere unter dem folgenden LINK [Login mit SSL].

Darüber hinaus verstehen wir unser Intranet - Angebot als einen geschützten Bereich, der dem exklusiven Zugang für stipendiatische und nichtstipendistische Nutzer (wie z.B. Mitarbeiter des FES, Ehemalige) vorbehalten ist. Es handelt sich also um ein Forum, eine Informationsbörse und ein Serviceangebot speziell für die Zielgruppe der FES - nahen Nutzer. Aus diesem Grund liegt es nahe, möglichst jeden unerwünschten Zugriff auf die Seite www.fes-studienfoerderung.de auszuschließen. Auch deshalb ist es notwendig, vor jeder Benutzung den Login - Vorgang durchzuführen. Als Ergebnis des erfolgreichen Einloggens erscheint Ihr Name in der Begrüßungszeile des Bildschirms.

Logout

Am Ende jeder Sitzung loggen Sie sich bitte wieder aus www.fes-studienfoerderung.de aus. Dies geschieht, indem Sie auf das Tür - Symbol ganz rechts oben auf der Symbolleiste klicken. Das Ausloggen ist aus sicherheitstechnischen Gründen zu empfehlen [Login mit SSL]. Sollten Sie es einmal vergessen, erfolgt nach Ablauf von 90 Minuten automatisch die Beendigung Ihrer Sitzung bei www.fes-studienfoerderung.de. Dadurch wird verhindert, dass sich Dritte unbefugt über Ihren User-Zugang in das Intranet einwählen können.

Cookies

Wie bereits unter den Rubriken Login und Logout beschrieben wird auf der Intranetplattform Sicherheit großgeschrieben. Daher müssen für den Login auf den geschützten Seiten der Studienförderung sogenannte "Sessionscookies" erlaubt sein. Durch den Login und Logout mit Hilfe der Sessioncookies ist es möglich sich komplett am Ende auszuloggen. Das bedeutet, das ein ungewolltes Benutzen der geschützen Internetplattform mit Ihren Personenangaben verhindert wird.

Bei dem Login ohne die Unterstützung mit Sessioncookies wird der Logout durch verschiedene Browser nicht gewährleistet. Über den "Zurück-Button" ist es weiterhin möglich auf die geschützten Seiten zu gelangen. Somit sind Ihre Benutzerdaten für andere Benutzer des PC's weiterhin zugänglich, auch wenn Sie sich ausgeloggt haben.

Eine Definition, was Cookies überhaupt sind, finden Sie auf der Seite vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Eine sehr gute Anleitung, wie Sie Cookies in Ihrem Browser aktivieren, finden Sie auf der folgenden Seite der Uni Frankfurt.

 

Zurück
Nach oben
AutorIn: Sebastian Thomasius | Letzte Änderung: 31.12.2014, 09:56